BBC World Service startet „Ebola-Radio“ für Westafrika

BBC World ServiceDer britische Auslandsrundfunk ergänzt aus aktuellem Anlass seine Radiosendungen für Westafrika. Ab heute, Montag den 22. September, sollen die abendlichen Nachrichtensendungen auf Kurzwelle inhaltlich ausgebaut werden. Von nun an werden zusätzlich Informationen über den Kampf gegen das Ebola-Virus ausgestrahlt. Besonders betroffen sind momentan davon Liberia, Sierra Leone und Guinea.Continue Reading