Adieu, Radio Nederland Wereldomroep!

Der niederländische Dienst von Radio Nederland Wereldomroep (RNW) wird geschlossen. In Hilversum wird heute, am 10.5., um 2000 UTC eine 24-stündige Abschiedssendung auf Niederländisch produziert und auf Kurzwelle, Mittelwelle, im Internet, via Satellit und auch im Fernsehen auf dem internationalen Kanal BVN ausgestrahlt.

Ähnlich wie die Deutsche Welle sendet auch RNW nicht mehr über Sendeanlagen im eigenen Land, nachdem der Kurzwellensender in Flevo geschlossen wurde. Dafür bedient man sich auch morgen noch der Sendeantennen in Deutschland (Wertachtal) und Großbritannien (Orfordness, 1296 kHz). Letztgenannte Mittelwellen-Frequenz könnte zudem zum letzten Mal zu hören sein, nachdem alle anderen Mieter diese Frequenz verlassen haben (u.a. die DRM-Programme der BBC werden von hier nicht mehr ausgestrahlt). Insgesamt wird die Sendestelle Orfordness ab morgen Abend schweigen, ihre Zukunft ist ungewiss.

Weiterführende Informationen zur Abschaltung des niederländischen Dienstes von RNW: